Was lange währt, wird gut! Am kommenden Freitag, den 15.03.2019 öffnet die Einschreibung zur ACC Saison 2019. Aufgrund von Terminschwierigkeiten im Österreichischen Rennkalender, können erst jetzt die Termine für 2019 bekanntgegeben werden. In der kommenden Saison werden insgesamt vier Tourstops anstehen. Zu den bekannten Orten Launsdorf, Hochneukirchen und Mattighofen, gesellt sich in der bevorstehenden Saison ein Ort in Deutschland. Am ersten Augustwochenende wird es ein Mega Event im fränkischen Mühlhausen geben. Erstmals gibt es ein Doppelevent zusammen mit der Deutschen Cross Country Meisterschaft (GCC). Hier werden bis zu 1000 Motorsportler erwartet. „Heuer war es nicht so einfach wie sonst geeignete Termine und Orte zu finden“, so ACC Rennmanager Rudi Rameis. „Wir sind froh jetzt starten zu können und freuen uns auch auf die Zusammenarbeit mit den Kollegen der GCC“, so Rameis weiter. Sonderdeal bei der Einschreibung in die Serie Da es 2019 vier Termine geben wird, kann man sich für nur 30 Euro (20€ für Minderjährige) bereits für die ganze ACC Serie einschreiben. Die Einschreibung öffnet bereits am Freitag, den 15.03.2019 um 12:00 Uhr! Nennung öffnet im April Die Nennung (Anmeldung) für die einzelnen Events öffnet bereits in gut 14 Tagen, am 01.04.2019 um 12:00 Uhr. Bis dahin sollten alle Serienstarter Ihre Einschreibung erledigt haben. Die Termine auf einen Blick: 04.05.2019 Launsdorf 13.07.2019 Hochneukirchen 03.08.2019 Mühlhausen (DE) 24.08.2019 Mattighofen Infos und Anmeldung zur ACC 2019: acc.xcc-racing.com Quelle: AustrianCrossCountry
ACC 2019 AustrianCrossCountry
©
ACC steht in den Startlöchern
©
ACC 2019 ACC 2019 ACC steht in den Startlöchern
Was lange währt, wird gut! Am kommenden Freitag, den 15.03.2019 öffnet die Einschreibung zur ACC Saison 2019. Aufgrund von Terminschwierigkeiten im Österreichischen Rennkalender, können erst jetzt die Termine für 2019 bekanntgegeben werden. In der kommenden Saison werden insgesamt vier Tourstops anstehen. Zu den bekannten Orten Launsdorf, Hochneukirchen und Mattighofen, gesellt sich in der bevorstehenden Saison ein Ort in Deutschland. Am ersten Augustwochenende wird es ein Mega Event im fränkischen Mühlhausen geben. Erstmals gibt es ein Doppelevent zusammen mit der Deutschen Cross Country Meisterschaft (GCC). Hier werden bis zu 1000 Motorsportler erwartet. „Heuer war es nicht so einfach wie sonst geeignete Termine und Orte zu finden“, so ACC Rennmanager Rudi Rameis. „Wir sind froh jetzt starten zu können und freuen uns auch auf die Zusammenarbeit mit den Kollegen der GCC“, so Rameis weiter. Sonderdeal bei der Einschreibung in die Serie Da es 2019 vier Termine geben wird, kann man sich für nur 30 Euro (20€ für Minderjährige) bereits für die ganze ACC Serie einschreiben. Die Einschreibung öffnet bereits am Freitag, den 15.03.2019 um 12:00 Uhr! Nennung öffnet im April Die Nennung (Anmeldung) für die einzelnen Events öffnet bereits in gut 14 Tagen, am 01.04.2019 um 12:00 Uhr. Bis dahin sollten alle Serienstarter Ihre Einschreibung erledigt haben. Die Termine auf einen Blick: 04.05.2019 Launsdorf 13.07.2019 Hochneukirchen 03.08.2019 Mühlhausen (DE) 24.08.2019 Mattighofen Infos und Anmeldung zur ACC 2019: acc.xcc-racing.com Quelle: AustrianCrossCountry