Links

HERZOG Reparatur - Montage Fenster - Türen - Sonnenschutz

Original Fotos ©

Sponsoren
Kapfensteiner Benefiz Radmarathon Platz für ihr Werbebanner

Strecken

Platz für ihr Werbebanner

Gebrauchtes

Die Fotos die hier und auf Facebook veröffentlicht sind, können mit der Angabe der Quelle bis auf Widerruf, ohne kommerziellen Nutzen frei verwendet werden. Weiters können alle Fotos, ausgenommen Fotos vom Erzbergrodeo, in der Original Größe erworben werden. Wird zu 100% für den Aufwand verwendet; Treibstoff, Aus- rüstung, Eintritte, Abgaben, … Info

Auner Flohmarkt

Termine Hirtenberg 2018 Fr    02. Feb.          10-18 Uhr Sa   03. Feb.          09-12 Uhr Fr    02. März         10-18 Uhr Sa   03. März         09-12 Uhr
MX Training Kanyavar 25.11.2017
Location: Fahrer: Wetter: MX-Strecke: Enduro:
Lenti - Kanyavar / Ungarn ca. 50 Fahrer sonnig und leicht windig 12° Strecke teilweise abgezogen, tiefe harte Löcher aber Top Boden leicht geänderte Streckenführung, Boden leicht nass aber super Grip

Clubseiten

Platz für ihr Werbebanner Home
©

Termine 2018

Enduro Masters

07.-08.04.  (ÖM) Wimpassing 4h 19.-20.05.  offen 07.-08.07.  Granitb. Schrems 5h 27.-28.10.  Granitb. Schrems 5h

Enduro Trophy

14.04. (ÖM) Rinegg 12.05. Red Bull Ring 16.06. (ÖM) Perchau 21.07. (ÖM) Rothenfels 15.09. (ÖM) Haberberg/Griffen 29.09. (ÖM) St.Georgen

div. Events

31.05-03.06. Erzberg Rodeo 31.-02.08. (ÖM) Aspang Race
Matthias Walkner gewinnt als erster Österreicher die „Rallye Dakar“
Der Salzburger Matthias Walkner hat rot-weiß-rote Sportgeschichte geschrieben. Der 31jährige KTM-Pilot aus Kuchl ist der erste Österreicher, der die Motorradwertung der „Dakar“ gewinnt. Nach 8.276 Rally-Kilometern durch Peru, Bolivien und Argentinien genügte dem ehemaligen MX3- und Crosscountry-Weltmeister ein 8. Platz auf der finalen 14. Etappe, um als Gesamtsieger in Cordoba anzukommen und den größten Triumph seiner Karriere zu feiern.

(c) Victor Eleuterio photosdakar.com

Neueröffnung nach Umbau, MX Egervölgy / Ungarn
Der Sandteil der Motocross Strecke in Egervölgy (½ Std. nach Körmend) wurde in den letzten Tagen vom MX - ÖM Fahrer Christoph Lackner umgebaut und für die Eröffnung des Wintertrainings im Jänner und Februar 2018 präpariert. Die Strecke wird (je nach Witterung) bis 8. Jänner 2018 täglich von 10-15 Uhr bzw. 11-16 Uhr geöffnet sein. Nach den Schulferien wird die Strecke jedes Wochenende befahrbar sein. Öffnungszeiten und Neuigkeiten werden auf der neu eröffneten Facebook Seite täglich veröffentlicht: Motocross Wintertraining Egervölgy
Kontakte: Herr Lackner +43 660 11 77 711 Herr Nagy +36 30 49 87 809
Quelle: Bericht und Video: crossnews.at Kontakt: Facebook, Motocross Egervölgy
MX Training Egervölgy 06.01.2018
Location: Fahrer: Wetter: MX-Strecke: Enduro:
Egervölgy / Ungarn, 3/4 Std. nach Heiligenkreuz ca. 70 Fahrer sonnig und leicht windig 16° Sand Strecke: abgezogen, kompakter Sand, nach etwa 3 Stunden teilweise tiefe Löcher, Lehm Strecke: nicht geöffnet, naß keine klare Streckenführung, Leute fahren teilweise kreuz und Quer, durch den Sand tiefe ausgefahrene Streckenteile aber macht trotzdem Spaß
endurolife.com
Gefunden auf You Tube, ein beeindruckendes Video vom Hixpania Hard Enduro letzten Jahres. Damit das Trockentraining ein wenig angenehmer wird.
HERZOG Reparatur - Montage Fenster - Türen - Sonnenschutz

Original Fotos ©

Kapfensteiner Benefiz Radmarathon Links Strecken
Die Fotos die hier und auf Facebook veröffentlicht sind, können mit der Angabe der Quelle bis auf Widerruf, ohne kommerziellen Nutzen frei verwendet werden. Weiters können alle Fotos, ausgenommen Fotos vom Erzbergrodeo, in der Original Größe erworben werden. Preise

Auner Flohmarkt

Sponsoren HERZOG Reparatur - Montage Fenster - Türen - Sonnenschutz Platz für ihr Werbebanner Gebrauchtes Platz für ihr Werbebanner Platz für ihr Werbebanner MX Training Kanyavar 25.11.2017
Location: Fahrer: Wetter: MX-Strecke: Enduro:
Lenti - Kanyavar / Ungarn ca. 50 Fahrer sonnig und leicht windig 12° Strecke teilweise abgezogen, tiefe harte Löcher aber Top Boden leicht geänderte Streckenführung, Boden leicht nass aber super Grip
Clubseiten
©

Termine 2018

Enduro Masters

07.-08.04.  (ÖM) Wimpassing 4h 19.-20.05.  offen 07.-08.07.  Granitb. Schrems 5h 27.-28.10.  Granitb. Schrems 5h

Enduro Trophy

14.04. (ÖM) Rinegg 12.05. Red Bull Ring 16.06. (ÖM) Perchau 21.07. (ÖM) Rothenfels 15.09. (ÖM) Haberberg/Griffen 29.09. (ÖM) St.Georgen

div. Events

31.05-03.06. Erzberg Rodeo 31.-02.08. (ÖM) Aspang Race
Termine Hirtenberg 2018 Freitag 02. Feb.            10-18 Uhr Samstag 03. Feb.         09-12 Uhr Freitag 02. März           10-18 Uhr Samstag 03. März        09-12 Uhr
Neueröffnung nach Umbau, MX Egervölgy / Ungarn
Kontakte: Herr Lackner +43 660 11 77 711 Herr Nagy +36 30 49 87 809
Der Sandteil der Motocross Strecke in Egervölgy (½ Std. nach Körmend) wurde in den letzten Tagen vom MX - ÖM Fahrer Christoph Lackner umgebaut und für die Eröffnung des Wintertrainings im Jänner und Februar 2018 präpariert. Die Strecke wird (je nach Witterung) bis 8. Jänner 2018 täglich von 10-15 Uhr bzw. 11-16 Uhr geöffnet sein. Nach den Schulferien wird die Strecke jedes Wochenende befahrbar sein. Öffnungszeiten und Neuigkeiten werden auf der neu eröffneten Facebook Seite täglich veröffentlicht:  Motocross Wintertraining Egervölgy
Quelle: Bericht und Video: crossnews.at Kontakt: Facebook, Motocross Egervölgy
Location: Fahrer: Wetter: MX-Strecke: Enduro:
Egervölgy / Ungarn, 3/4 Std. nach Heiligenkreuz ca. 70 Fahrer sonnig und leicht windig 16° Sand Strecke: abgezogen, kompakter Sand, nach etwa 3 Stunden teilweise tiefe Löcher, Lehm Strecke: nicht geöffnet, naß keine klare Streckenführung, Leute fahren teilweise kreuz und Quer, durch den Sand tiefe ausgefahrene Streckenteile aber macht trotzdem Spaß
MX Training Egervölgy 06.01.2018
Gefunden auf You Tube, ein beeindruckendes Video vom Hixpania Hard Enduro letzten Jahres. Damit das Trockentraining ein wenig angenehmer wird.
endurolife.com
Walkner gewinnt als erster Österreicher die „Rallye Dakar“
Der Salzburger Matthias Walkner hat rot-weiß-rote Sportgeschichte geschrieben. Der 31jährige KTM-Pilot aus Kuchl ist der erste Österreicher, der die Motorradwertung der „Dakar“ gewinnt. Nach 8.276 Rally-Kilometern durch Peru, Bolivien und Argentinien genügte dem ehemaligen MX3- und Crosscountry-Weltmeister ein 8. Platz auf der finalen 14. Etappe, um als Gesamtsieger in Cordoba anzukommen und den größten Triumph seiner Karriere zu feiern.

(c) Victor Eleuterio photosdakar.com