HERZOG Reparatur - Montage Fenster - Türen - Sonnenschutz

Original Fotos ©

Sponsoren
Kapfensteiner Benefiz Radmarathon Platz für ihr Werbebanner

Strecken

Die Fotos die hier und auf Facebook veröffentlicht sind, können mit der Angabe der Quelle bis auf Widerruf, ohne kommerziellen Nutzen frei verwendet werden. Weiters können alle Fotos, ausgenommen Fotos vom Erzbergrodeo, in der Original Größe erworben werden. Info

Auner Flohmarkt 2018

2552 Hirtenberg, Leobersdorferstraße 55
Home
©

Termine 2018

Enduro Masters

07.-08.04.  (ÖM) Wimpassing 4h 28.-29.04.  Pachfurth NÖ 4h 07.-08.07.  Granitb. Schrems 5h 27.-28.10.  Granitb. Schrems 5h

Enduro Trophy

14.04. (ÖM) Rinegg 12.05. Red Bull Ring 16.06. (ÖM) Perchau 21.07. (ÖM) Rothenfels 15.09. (ÖM) Haberberg/Griffen 29.09. (ÖM) St.Georgen

div. Events

31.05-03.06. Erzberg Rodeo 31.-02.09. (ÖM) Aspang Race 13.10. W7 EC St. Margarethen

Austrian Cross Country

05.05. Launsdorf 26.05. Haidershofen 14.07. Hochneukirchen 25.08. Kleinreifling 06.10. Mattighofen

Auner Cup 2018

02.04. Paldau MX2 07.04. Langenlois MX2/125 2T 08.04. Langenlois MX2/125 2T 29.04. Sittendorf MX2 06.05. Imbach 125 2T 19.05. Weyer 125 2T / OÖ-Cup 30.06. Rietz MX2 + 125 2T. 08.07. Behamb.125 2T / OÖ-Cup 05.08. Nursch MX2 + 125 2T. 01.09. Seitenstä. MX2/125 2T 02.09. Seitenstä. MX2/125 2T 09.09. Fresach MX2 + 125 2T 23.09. Oberdorf MX2 30.09. Kirchschlag MX2 13.10. Night Cross IMBACH         Top 10 Finale MX2/125 2T        (Inkl. Gesamtsiegerehrung)

Motocross ÖM 2018

02.04. Paldau  08.04. Langenlois  29.04. Sittendorf  06.05. Imbach   17.06. Weyer   01.07. Rietz   19.08. Mehrnbach  02.09. Seitenstetten  23.09. Oberdorf  30.09. Kirchschlag

Enduro

Motocross

10-18 Uhr 09-12 Uhr 10-18 Uhr 09-12 Uhr 10-18 Uhr 09-12 Uhr 10-18 Uhr 09-12 Uhr
Fr    01. Juni Sa   02. Juni Fr    06. Juli Sa   07. Juli Fr    03. August Sa   04. August Fr    31. August Sa   01. Sept.
weitere folgen
Österreichischer Endurocup, Lunz am See 10.06.2018
Erster Besuch beim Österreichischen Enduro Cup. Der Cup wird auf 2 Tage aufgeteilt, wobei am Samstag das freie Training auf der Enduro Runde und die Besichtigung der Sonderprüfung statt findet. Am Sonntag ist dann der Renntag. Da haben die Teilnehmer insgesamt 5 Stunden Zeit um die vorgegebenen 3 Runden absolvieren zu können. In Lunz am See hatte die Enduro Runde 2 knackige Passagen im Wald zu bieten. Zum einen eine trockene Fels-Stein Auffahrt, zum anderen ein “trockenenes” Bachbett aufwärts. Da blieb kein Stein auf dem anderen. Florian Reichinger wurde vor Manuel Isopp und Mario Riegler erster.
Teil 1
Teil 2
Überlegener Sieg für Bernhard Schöpf 16.06.2018
Trotz starker Rückenschmerzen konnte Bernie Schöpf einen weiteren Sieg in der Enduro ÖM einfahren. Gefahren wurde in Perchau im Zuge der Enduro Trophy. Dieses Jahr war die Schottergrube um einiges leichter zu fahren als zuletzt. Der Rest der Strecke war von den Rennen der letzten Jahre ziemlich gezeichnet aber gut fahrbar. Platz 2 konnte Philip Schneider / Tirol belegen. Der Slovake Thomas Hostinsky belegte den 3. Platz. Die beiden Feichtinger Brüder wurden hinter Florian Reichinger 5 und 6. Von Lauf 1 hab ich leider keine Fotos.
Teil 1
Teil 2
“Neue” Gebrauchte 29.06.2018
Falls jemand auf der Suche nach einer “Neuen” ist, da wäre wieder was im Angebot.
MX Training Szentgotthárd 30.06.2018
Location: Fahrer: Wetter: MX-Track: Enduro:
Szentgotthárd / Ungarn ca. 40 Fahrer sonnig - bewölkt,  27° gerichtet und bewässert, guter Zustand teilweise naß und zugewachsen

for sale

Links

Patrick Neisser siegt auch in Hochneukirchen!
Nach seinem Sieg beim Austrian Cross Country (ACC) Auftakt in Kärnten im Mai, musste Neisser den 2. Saisonlauf im Juni in Haidershofen aus beruflichen Gründen leider auslassen. Umso motivierter war er für seine Rückkehr in die Ausdauer Rennserie ACC am vergangenen Wochenende in Hochneukirchen. Nach einem verhaltenen Start ins Rennen, sortierte sich der Titelverteidiger erst mal auf Rang 4 ein. Als erfahrener ACC Haudegen weiß er genau, dass es in den ersten 30 Minuten der zwei Stunden Renndauer vollkommen in Ordnung ist einmal seinen Rhythmus zu finden. Das tat Neisser dann auch, schnappt sich einen Gegner nach dem anderen und siegte souverän. Das ACC Reglement gibt jedem Fahrer ein Streichresultat pro Saison, weshalb die Null Punkte von Neisser in Haidershofen in der Gesamtwertung derzeit nicht zählen. Er führt somit auch die Gesamtwertung klar mit der Maximalpunktzahl an. Mission Titelverteidigung läuft nach Plan! Bericht: Auxam, Auer Markus
Text: AUXAM racing, www.auxam.at
HERZOG Reparatur - Montage Fenster - Türen - Sonnenschutz

Original Fotos ©

Kapfensteiner Benefiz Radmarathon Links Strecken
Die Fotos die hier und auf Facebook veröffentlicht sind, können mit der Angabe der Quelle bis auf Widerruf, ohne kommerziellen Nutzen frei verwendet werden. Weiters können alle Fotos, ausgenommen Fotos vom Erzbergrodeo, in der Original Größe erworben werden.

Auner Flohmarkt

Sponsoren HERZOG Reparatur - Montage Fenster - Türen - Sonnenschutz Platz für ihr Werbebanner
©

Termine 2018

Enduro Masters

07.-08.04.  (ÖM) Wimpassing 4h 28.-29.04.  Pachfurth NÖ 4h 07.-08.07.  Granitb. Schrems 5h 27.-28.10.  Granitb. Schrems 5h

Enduro Trophy

14.04. (ÖM) Rinegg 12.05. Red Bull Ring 16.06. (ÖM) Perchau 21.07. (ÖM) Rothenfels 15.09. (ÖM) Haberberg/Griffen 29.09. (ÖM) St.Georgen

weitere Events

31.05-03.06. Erzberg Rodeo 31.-02.09. (ÖM) Aspang Race 13.10. W7 EC St. Margarethen
Termine 2552 Hirtenberg, Leobersdorferstraße 55

Austrian Cross Country

05.05. Launsdorf 26.05. Haidershofen 14.07. Hochneukirchen 25.08. Kleinreifling 06.10. Mattighofen
Fr    01. Juni Sa   02. Juni Fr    06. Juli Sa   07. Juli
10-18 Uhr 09-12 Uhr 10-18 Uhr 09-12 Uhr

Auner Cup 2018

02.04. Paldau MX2 07.04. Langenlois MX2/125 2T 08.04. Langenlois MX2/125 2T 29.04. Sittendorf MX2 06.05. Imbach 125 2T 19.05. Weyer 125 2T / OÖ-Cup 30.06. Rietz MX2 + 125 2T. 08.07. Behamb.125 2T / OÖ-Cup 05.08. Nursch MX2 + 125 2T. 01.09. Seitenstä. MX2/125 2T 02.09. Seitenstä. MX2/125 2T 09.09. Fresach MX2 + 125 2T 23.09. Oberdorf MX2 30.09. Kirchschlag MX2 13.10. Night Cross IMBACH         Top 10 Finale MX2/125 2T        (Inkl. Gesamtsiegerehrung)

Motocross ÖM 2018

02.04. Paldau  08.04. Langenlois  29.04. Sittendorf  06.05. Imbach   17.06. Weyer   01.07. Rietz   19.08. Mehrnbach  02.09. Seitenstetten  23.09. Oberdorf  30.09. Kirchschlag

Motocross

Enduro

Fr    03. August Sa   04. August Fr    31. August Sa   01. Sept.
10-18 Uhr 09-12 Uhr 10-18 Uhr 09-12 Uhr
weitere folgen
Erster Besuch beim Österreichischen Enduro Cup. Der Cup wird auf 2 Tage aufgeteilt, wobei am Samstag das freie Training auf der Enduro Runde und die Besichtigung der Sonderprüfung statt findet. Am Sonntag ist dann der Renntag. Da haben die Teilnehmer insgesamt 5 Stunden Zeit um die vorgegebenen 3 Runden absolvieren zu können. In Lunz am See hatte die Enduro Runde 2 knackige Passagen im Wald zu bieten. Zum einen eine trockene Fels-Stein Auffahrt, zum anderen ein “trockenenes” Bachbett aufwärts. Da blieb kein Stein auf dem anderen. Florian Reichinger wurde vor Manuel Isopp und Mario Riegler erster.
Teil 1
Teil 2
Österreichischer Endurocup, Lunz am See 10.06.2018
Trotz starker Rückenschmerzen konnte Bernie Schöpf einen weiteren Sieg in der Enduro ÖM einfahren. Gefahren wurde in Perchau im Zuge der Enduro Trophy. Dieses Jahr war die Schottergrube um einiges leichter zu fahren als zuletzt. Der Rest der Strecke war von den Rennen der letzten Jahre ziemlich gezeichnet aber gut fahrbar. Platz 2 konnte Philip Schneider / Tirol belegen. Der Slovake Thomas Hostinsky belegte den 3. Platz. Die beiden Feichtinger Brüder wurden hinter Florian Reichinger 5 und 6. Von Lauf 1 hab ich leider keine Fotos.
Teil 1
Teil 2
Überlegener Sieg für Bernhard Schöpf 16.06.2018
Falls jemand auf der Suche nach einer “Neuen” ist, da wäre wieder was im Angebot.
“Neue” Gebrauchte 29.06.2018
Location: Fahrer: Wetter: MX-Strecke: Enduro:
MX Szentgotthárd 30.06.2018
Szentgotthárd / Ungarn ca. 40 Fahrer sonnig - bewölkt,  27° gerichtet und bewässert, guter Zustand teilweise naß und zugewachsen
Nach seinem Sieg beim Austrian Cross Country (ACC) Auftakt in Kärnten im Mai, musste Neisser den 2. Saisonlauf im Juni in Haidershofen aus beruflichen Gründen leider auslassen. Umso motivierter war er für seine Rückkehr in die Ausdauer Rennserie ACC am vergangenen Wochenende in Hochneukirchen. Nach einem verhaltenen Start ins Rennen, sortierte sich der Titelverteidiger erst mal auf Rang 4 ein. Als erfahrener ACC Haudegen weiß er genau, dass es in den ersten 30 Minuten der zwei Stunden Renndauer vollkommen in Ordnung ist einmal seinen Rhythmus zu finden. Das tat Neisser dann auch, schnappt sich einen Gegner nach dem anderen und siegte souverän. Das ACC Reglement gibt jedem Fahrer ein Streichresultat pro Saison, weshalb die Null Punkte von Neisser in Haidershofen in der Gesamtwertung derzeit nicht zählen. Er führt somit auch die Gesamtwertung klar mit der Maximalpunktzahl an. Mission Titelverteidigung läuft nach Plan! Bericht: Auxam, Auer Markus
Patrick Neisser siegt auch in Hochneukirchen!
Text: AUXAM racing, www.auxam.at