Original Fotos ©

Sponsoren
Kapfensteiner Benefiz Radmarathon Platz für ihr Werbebanner

Strecken

Die Fotos die hier und auf Facebook veröffentlicht sind, können mit der Angabe der Quelle bis auf Widerruf, ohne kommerziellen Nutzen frei verwendet  werden. Weiters können alle Fotos, ausgenommen Fotos vom Erzbergrodeo, in der Original Größe erworben werden. Info
Home
©
30.-31.03   Wimpassing 3h 11.05.        Pachfurth NÖ 3h 06.-07.07.  Granitb. Schrems 5h 26.-27.10.  Granitb. Schrems 5h
06.-07.04. (ÖM) Stang the Race 30.05-02.06. Erzberg Rodeo 31.08.-01.09. (ÖM) Aspang Race 12.10. W7 EX St.Margarethen
04.05.2019 Launsdorf 13.07.2019 Hochneukirchen 03.08.2019 Mühlhausen (DE) 24.08.2019 Mattighofen
31.03. Grosshöfflein MX2 06.04. Langenlois MX2/125 2T 07.04. Langenlois MX2/125 2T 22.04. Paldau 125 2T 28.04. Sittendorf MX2 05.05. Imbach 125 2T 16.06. Schwanenstadt MX2 07.07. Ritz MX2 17.08. Seitenstetten MX2/125 2T 18.08. Seitenstetten MX2/125 2T 25.08. Mehrnbach 125 2T 08.09. Oberdorf 125 2T 12.10. Night Cross IMBACH         Top 10 Finale MX2/125 2T        (Inkl. Gesamtsiegerehrung)
31.03. Grosshöfflein MX2 22.04. Paldau 125 2T 28.04. Sittendorf MX2 05.05. Imbach 125 2T 18.-19.06. Weyer  15.-16.06 Schwanenstadt 07.07. Ritz 17.-18.08. Seitenstetten 24.-25.08. Mehrnbach 08.09. Oberdorf

Enduro 2019

Motocross 2019

Links

Enduro Masters
Austrian Cross Country
div. Events
Motocross ÖM 2019
Auner Cup 2019
Sponsoren

Enduro Trophy

30.03. (ÖM) St.Peter am K. 18.05. (ÖM) Red Bull Ring 15.06. (ÖM) Rothenfels 14.09. (ÖM) Möderbrugg 05.10. (ÖM) St.Georgen
Platz für ihr Werbebanner

for sale

MX Training Szentgotthárd 17.07.2019
Location: Fahrer: gesamt: Wetter: MX-Track:
Szentgotthárd / Ungarn #33 Norbert Zsigovits #69 Seppi, #5 Hirschmugl Michael 4 Fahrer sonnig 24° bewässert und gerichtet
Norbert Szisgovits
MX Training Mackovci 04.08.2019
Location: Fahrer: gesamt: Wetter: MX-Track:
Mackovci / Slowenien #69 Seppi, #62 Dominik Bauer, …. ca. 30 Fahrer sonnig 22° gerichtet, nach Regen perfekter Grip!
Dominik Bauer
MX Training Mackovci 15.08.2019
Location: Fahrer: gesamt: Wetter: MX-Track:
Mackovci / Slowenien #69 Seppi, #289 Erwin, #98 Elmar, #72 Flipp, #222 Markus,… ca. 25 Fahrer sonnig 22° gerichtet, nach Regen perfekter Grip!
#69 Seppi
Mario Hirschmugl ist ACC- Vizemeister 2019
Gestern fand des grosse Finale zur heurigen Österreichischen Cross Country Meisterschaft (ACC) im Heimatort der Marke KTM in Mattighofen /OÖ statt. Mit am Start der Kapfensteiner KTM Euro Motors Graz Pilot Mario Hirschmugl, welcher mit einem super Rennen auf den 2.Platz fuhr und somit den ACC-Vizemeistertitel einfuhr. Mario: “Schon nach der Einführungsrunde konnte ich ein gutes Gefühl für die Strecke aufbauen, welche sehr anspruchsvoll war. Ich hatte einen guten Start und lag auf Platz 4. In der zweiten Runde konnte ich mich auf den 3.Platz verbessern, wo ich dann hinter Matthias Wibmer lag. Mein Rückstand war nicht allzu gross auf ihn und somit versuchte ich die Lücke zu schliessen. Im Verlauf des Rennens konnte ich ihn überholen und lag somit auf dem guten 2.Platz. Auf welchem ich dann auch nach der 2 Stunden Renndistanz abgewunken wurde. Ich bin super happy mit dem Ergebnis gestern, da ich wirklich ein tolles Rennen fuhr und auch das Motorrad einwandfrei lief.“ Gewonnen hat das Rennen der Oberösterreicher Walter Feichtinger vom Heimatverein MSC Mattighofen.
Aspang Race 2019, 31.08.2019
Extrem heiß und sehr viel Staub, daraus bestand heute die Mischung bei Tag 2 des Aspang Race. Gestern wurde ja das Training gefahren und heute die ersten Rennen. Am Nachmittag lag der Schwerpunkt bei dem Lauf der Profis und dem Teamrennen. Der Profi Lauf zählte wiederum zur Österreichischen Staatsmeisterschaft. Ausserdem traten heute 2 Internationale Fahrer an. Manuel Lettenbichler und Alfredo Gomez. Joseph Garcia musste die Teilnahme kurzerhand wegen einer kleinen Verletzung absagen. Ergebnisse gibt es auf aspangrace.at .
Lauf 1
Lauf 2
W7 Endurotrophy 12. Oktober 2019
Start zur Anmeldung der W7 Trophy ist Samstag der 07.September 2019. Es heißt wieder schnell sein, denn es sind wieder nur 60 Starter pro Lauf zugelassen! Und nicht vergessen: Wer zuerst zahlt ist auch als erster auf der Starter bzw. Warteliste.
12. Oktober 2019 ab 09.00 Uhr St. Margarethen/R. - Entschendorf www.enduroklub-w7.at ENDUROKLUB ST. MARGARETHEN ENDUROKLUB ST. MARGARETHEN Entschendorf 1 - 8321 St. Margarethen /R. KFZ Technik - Autoteile - Reifen RMHOG DIE   BESTEN   STÜCKE   AUS  DER   STEIERMARK 8091 UNGERDORF Tel.03184/8221-0 www.scheucherfleisch.com SF SFLEISCH CHEUCHER
#69 Seppi
Walter Feichtinger ist Enduro-Staatsmeister 2019
"Dieser Titel bedeutet mir sehr viel!" Walter Feichtinger ist am Ziel. Nach seinem Laufsieg bei der "Enduro Trophy" in Möderbrugg liegt der 25jährige aus Mattighofen in der Enduro ÖM ein Rennen vor Schluss uneinholbar in Führung: "Wenn man die Namen der Staatsmeister sieht und wenn man weiß, dass man mit diesem Titel der Nachfolger von (Vorjahres-Staatsmeister) Bernhard Schöpf ist, dann ist man schon sehr stolz", sagt Walter Feichtinger: "Es ist einfach ein geiler Moment, wenn man einen Titel schafft. Die letzte Runde und die letzten 200 Meter vor dem Ziel in Möderbrugg waren unbeschreiblich. Ich glaube, so ein Gefühl hat man selten." …weiterlesen

Original Fotos ©

Kapfensteiner Benefiz Radmarathon Links Strecken
Die Fotos die hier und auf Facebook veröffentlicht sind, können mit der Angabe der Quelle bis auf Widerruf, ohne kommerziellen Nutzen frei verwendet werden. Weiters können alle Fotos, ausgenommen Fotos vom Erzbergrodeo, in der Original Größe erworben werden.
Sponsoren
©

Termine 2019

Enduro Masters

weitere Events

Austrian Cross Country

Auner Cup 2019

Motocross ÖM 2019

Motocross

Enduro

30.-31.03   Wimpassing 3h 11.05.        Pachfurth NÖ 3h 06.-07.07.  Granitb. Schrems 5h 26.-27.10.  Granitb. Schrems 5h
06.-07.04. (ÖM) Stang the Race 30.05-02.06. Erzberg Rodeo 31.08.-01.09. (ÖM) Aspang Race 12.10. W7 EX St.Margarethen
04.05.2019 Launsdorf 13.07.2019 Hochneukirchen 03.08.2019 Mühlhausen (DE) 24.08.2019 Mattighofen
31.03. Grosshöfflein MX2 06.04. Langenlois MX2/125 2T 07.04. Langenlois MX2/125 2T 22.04. Paldau 125 2T 28.04. Sittendorf MX2 05.05. Imbach 125 2T 16.06. Schwanenstadt MX2 07.07. Ritz MX2 17.08. Seitenstetten MX2/125 2T 18.08. Seitenstetten MX2/125 2T 25.08. Mehrnbach 125 2T 08.09. Oberdorf 125 2T 12.10. Night Cross IMBACH         Top 10 Finale MX2/125 2T        (Inkl. Gesamtsiegerehrung)
31.03. Grosshöfflein MX2 22.04. Paldau 125 2T 28.04. Sittendorf MX2 05.05. Imbach 125 2T 18.-19.06. Weyer  15.-16.06 Schwanenstadt 07.07. Ritz 17.-18.08. Seitenstetten 24.-25.08. Mehrnbach 08.09. Oberdorf

Enduro Trophy

30.03. (ÖM) St.Peter am K. 18.05. (ÖM) Red Bull Ring 15.06. (ÖM) Rothenfels 14.09. (ÖM) Möderbrugg 05.10. (ÖM) St.Georgen

for sale

Location: Fahrer: gesamt: Wetter: MX-Track:
MX Training Szentgotthárd 17.07.2019
Szentgotthárd / Ungarn #33 Norbert Zsigovits #69 Seppi, #5 Hirschmugl Michael 4 Fahrer sonnig 24° bewässert und gerichtet
Norbert Szisgovits
Location: Fahrer: gesamt: Wetter: MX-Track:
MX Training Mackovci 04.08.2019
Mackovci / Slowenien #69 Seppi, #62 Dominik Bauer, …. ca. 30 Fahrer sonnig 22° gerichtet, nach Regen perfekter Grip!
Dominik Bauer
Location: Fahrer: gesamt: Wetter: MX-Track:
MX Training Mackovci 15.08.2019
Mackovci / Slowenien #69 Seppi, #289 Erwin, #98 Elmar, #72 Flipp, #222 Markus,… ca. 25 Fahrer sonnig 22° gerichtet, nach Regen perfekter Grip!
#69 Seppi
Gestern fand des grosse Finale zur heurigen Österreichischen Cross Country Meisterschaft (ACC) im Heimatort der Marke KTM in Mattighofen /OÖ statt. Mit am Start der Kapfensteiner KTM Euro Motors Graz Pilot Mario Hirschmugl, welcher mit einem super Rennen auf den 2.Platz fuhr und somit den ACC- Vizemeistertitel einfuhr. Mario: “Schon nach der Einführungsrunde konnte ich ein gutes Gefühl für die Strecke aufbauen, welche sehr anspruchsvoll war. Ich hatte einen guten Start und lag auf Platz 4. In der zweiten Runde konnte ich mich auf den 3.Platz verbessern, wo ich dann hinter Matthias Wibmer lag. Mein Rückstand war nicht allzu gross auf ihn und somit versuchte ich die Lücke zu schliessen. Im Verlauf des Rennens konnte ich ihn überholen und lag somit auf dem guten 2.Platz. Auf welchem ich dann auch nach der 2 Stunden Renndistanz abgewunken wurde. Ich bin super happy mit dem Ergebnis gestern, da ich wirklich ein tolles Rennen fuhr und auch das Motorrad einwandfrei lief.“ Gewonnen hat das Rennen der Oberösterreicher Walter Feichtinger vom Heimatverein MSC Mattighofen.
Mario Hirschmugl ist ACC- Vizemeister 2019 Aspang Race 2019, 31.08.2019
Lauf 1
Lauf 2
Extrem heiß und sehr viel Staub, daraus bestand heute die Mischung bei Tag 2 des Aspang Race. Gestern wurde ja das Training gefahren und heute die ersten Rennen. Am Nachmittag lag der Schwerpunkt bei dem Lauf der Profis und dem Teamrennen. Der Profi Lauf zählte wiederum zur Österreichischen Staatsmeisterschaft. Ausserdem traten heute 2 Internationale Fahrer an. Manuel Lettenbichler und Alfredo Gomez. Joseph Garcia musste die Teilnahme kurzerhand wegen einer kleinen Verletzung absagen. Ergebnisse gibt es auf aspangrace.at .
Start zur Anmeldung der W7 Trophy ist Samstag der 07.September 2019. Es heißt wieder schnell sein, denn es sind wieder nur 60 Starter pro Lauf zugelassen! Und nicht vergessen: Wer zuerst zahlt ist auch als erster auf der Starter bzw. Warteliste.
12. Oktober 2019 ab 09.00 Uhr St. Margarethen/R. - Entschendorf www.enduroklub-w7.at ENDUROKLUB ST. MARGARETHEN ENDUROKLUB ST. MARGARETHEN Entschendorf 1 - 8321 St. Margarethen /R. KFZ Technik - Autoteile - Reifen RMHOG DIE   BESTEN   STÜCKE   AUS  DER   STEIERMARK 8091 UNGERDORF Tel.03184/8221-0 www.scheucherfleisch.com SF SFLEISCH CHEUCHER W7 Endurotrophy 12. Oktober 2019 Walter Feichtinger ist Enduro-Staatsmeister 2019
"Dieser Titel bedeutet mir sehr viel!" Walter Feichtinger ist am Ziel. Nach seinem Laufsieg bei der "Enduro Trophy" in Möderbrugg liegt der 25jährige aus Mattighofen in der Enduro ÖM ein Rennen vor Schluss uneinholbar in Führung: "Wenn man die Namen der Staatsmeister sieht und wenn man weiß, dass man mit diesem Titel der Nachfolger von (Vorjahres- Staatsmeister) Bernhard Schöpf ist, dann ist man schon sehr stolz", sagt Walter Feichtinger: "Es ist einfach ein geiler Moment, wenn man einen Titel schafft. Die letzte Runde und die letzten 200 Meter vor dem Ziel in Möderbrugg waren unbeschreiblich. Ich glaube, so ein Gefühl hat man selten." …weiterlesen